DGM

Im Bus zur DGM

Pfalz BBQ fährt zur Grillmeisterschaft

Pfalz BBQ fährt zur Grillmeisterschaft

Aufgrund des großen Interesses von Freunden und Fans unseres Grillteams Pfalz BBQ und der Deutschen Grill- und BBQ-Meisterschaft (DGM) in Schweinfurt, haben wir uns dazu entschlossen einen Reisebus zur DGM zu organisieren. Die DGM findet am Sonntag, den 3. August 2014 statt.

Laut der German Barbecue Association (GBA) sind aktuell 37 Grillteams gemeldet. Das heißt, ihr werdet ordentlich was zu sehen bekommen und könnt euch auf ein riesiges Grill- und BBQ-Spektakulum freuen.
Da es gut 230 km nach Schweinfurt sind, dauert die Reise zur DGM ca. 3 1/2 Stunden. Abfahrt wäre deshalb um 6.30 Uhr in Freisbach am Sportplatz, so dass ihr um 10.00 Uhr in Schweinfurt am Willy-Sachs-Stadion ankommt. Die erste Vorlagezeit ist ab 11.00 Uhr geplant, mit dem 1. Gang: Bratwurst mit Beilage. So solltet ihr, falls es etwas später wird, nichts verpassen.
Die Heimfahrt würdet ihr gegen 19.00 Uhr nach der Siegerehrung antreten, bei der ihr uns lautstark unterstützen dürft und wir hoffentlich und mit viel Glück unseren Namen oft zu hören bekommen. Die Fahrt zur DGM kostet 19€ pro Person. Die  DGM selbst wird wahrscheinlich zusätzlich 3€ Eintritt kosten.
Falls auch ihr mitfahren wollt, schickt uns umgehend eine E-Mail an ts@pfalz-bbq.de  Anmeldeschluss ist der 15.05.2014.
Die Fahrt zur DGM wird nur dann stattfinden, wenn der Bus voll wird, da sonst die fehlenden Plätze auf die anderen Teilnehmer umgelegt werden müssen. Weitere Details oder eventuelle Änderungen teilen wir euch mit sobald wir mehr wissen.

Die DGM wird zum Erlebnistag

In der Ausschreibung der GBA steht folgendes:

„Alle startenden Teams haben die Möglichkeit sich aktiv am Gedeihen der BBQ-Szene mittels Fingerfood und BBQ-Feinheiten und Kostproben beim Publikum zu präsentieren. Unsere Sponsoren stellen hierfür kostenlos Waren zur Verfügung. Diese Angebote werden den Wettkampfplatz beleben und für eine gute Stimmung rund um die Teams und Gäste sorgen.“

Ob das alle Teams bei der DGM so schaffen und wollen weiß man nicht genau, denn alle 50 min. muss eine Kategorie serviert werden. Aber für Speisen und Getränke ist am Wettkampfgelände bestens gesorgt.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.